headline referenzen

 

 

 

 

 

WIR GEHEN DEN WEG

DES FORTSCHRITTS.

Universitätsbibliothek Freiburg

Sanierung Universitätsbibliothek am Platz der Universität 2 in Freiburg

Ausführung: Technische Gebäude-Ausrüstung – Heizung, Sanitäranlagen, Klimaanlage
Auftragswert: 415.500,00 Euro (Am Ende 450.000,00 Euro)

Projektgröße: Nutzfläche 30.600 Quadratmeter, Fassade 7.400 qm, 12.000 Besucher täglich, größte Bibliothek Südbadens mit 3,5 Mio. gedruckten Medien
Fertigstellung: Oktober 2015
Architekten: Architekten: DEGELO Architekten Itten + Brechbühl
TGA-Ingenieurbüro: H.E.T. Ingenieurbüro

Ein architektonisches Ausrufungszeichen
Die UB setzt mit ihrem neuen Gebäude nicht nur ein spektakuläres architektonisches Ausrufungszeichen, sondern bietet ihren Nutzerinnen und Nutzern auch herausragenden Service und eine optimale Lern- und Arbeitsumgebung. Seit 2009 dauerte der Komplettumbau der UB an. Der Entwurf für das Gebäude stammt vom Büro Degelo Architekten aus Basel. Im Rahmen eines innovativen Licht-, Energie- und Klimakonzepts erhielt das Haus eine neue transparente Fassadenhaut aus Metall und Glas. Der Architekt Heinrich Degelo spricht von einem geschliffenen Diamanten.

Drinnen und Draußen
Über zwei große Drehtüren gelangt man in das großzügige Foyer mit der zentralen Information und Garderobenschränken. Das Café Libresso ist ein integraler Bestandteil der Bibliothekskonzeption mit leisen und lauten Bereichen. Im Sommer gibt es eine Außenbewirtung auf dem Vorplatz in Richtung des Stadttheaters. An den transparenten Fassaden, die einen attraktiven Ausblick auf die Altstadt und in den Schwarzwald bieten, finden sich insgesamt mehr als 1.700 moderne Benutzerarbeitsplätze. Treppen und Atrien reihen sich im nördlichen Teil des Gebäudes vom Erdgeschoss bis zum 5. Obergeschoss entlang der Fassade und gewähren einen attraktiven Ausblick auf das benachbarte Stadttheater und den Platz der Alten Synagoge.

Technische Gebäudeausstattung:
Heizung, Klima, Wasserleitungen, Lüftungskanäle und komplette Lüftung, Brandschutzarbeiten in verschiedensten Ausführungen, Brandschutzabnahme durch TÜV und DEKRA. Verantwortung und Ausführung aller für das Projekt notwendigen Arbeiten im Wärme- und Kälteschutz, Schall- und Brandschutz.

Besondere Anforderungen: 
Abschottung des Lüftungssystems mit Klappen an der Außenfassade.

 

< zurück

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok